NRW-Forum Düsseldorf

Blick in das Caffè von oben
Vernissage in der Rotunde des NRW-Forum
Das NRW-Forum vom Hofgarten aus gesehen
Detail der Bibliothek im Caffè des NRW-Forum

"Schön hier" - Das Ambiente im NRW-Forum

Caffè

»Schön hier« lobt er das Ambiente, das geprägt ist durch einen farbenprächtigen Teppich der Künstlergruppe »Inges Idee«, so beschreibt der Sternekoch Peter Nöthel vom Hummerstübchen in Düsseldorf das Restaurant des NRW-Forum.

Zusammen mit der Künstlergruppe »Inges Idee« haben wir ein Café gestaltet, das sich schnell zu einem ruhenden Pol im Ehrenhof entwickelt hat: zentral zwischen den beiden Ausstellungsflügeln des NRW-Forum gelegen, eher Lounge als Restaurant, exzellent von der Restaurantgruppe Rossini als italienisches Restaurant betrieben, und mit aktuellen Kunstbüchern sowie den neuesten Kunst- und Kult-Magazinen ausgestattet.

Hier können Sie – auch ohne einen Museumsbesuch – einkehren, Zeitungen oder Magazine lesen, und natürlich vorzüglich essen. Im Sommer auf der Terrasse mit einem wunderbaren Blick in den friedlichen Hofgarten-Park, der das NRW-Forum fußläufig mit dem oberen Ende des Pracht-Boulevards “Kö” (der Königsallee) verbindet.

Das Restaurant bietet während der Öffnungszeiten des NRW-Forum durchgehend warme Küche.

Download:
Speisekarte des Caffè im NRW-Forum

Tischreservierungen für das Caffè im NRW-Forum nehmen wir gerne unter der Telefonnummer
0211 – 89 266 99 entgegen.

Terrasse

Die Terrasse vor dem NRW-Forum ist vielleicht einer der schönsten Sommer-Orte Düsseldorfs überhaupt – auf jeden Fall aber ist sie ein absoluter Geheimtipp wenn es darum geht, einmal einen ruhigen Sommertag an sich vorbeiziehen zu lassen, bei einem Milchkaffee die Tageszeitung zu lesen oder mit Freunden in einer lauen Sommernacht einen Abend über einem Teller Pasta zu vertrödeln.
Der Hofgarten, der direkt an die Terrasse angrenzende zentrale Park Düsseldorfs erstreckt sich bis hin zur Königsallee. Der im 16. Jahrhundert als fürstlicher Hofgarten außerhalb der Stadtmauern liegende Garten wurde bereits im 18. Jahrhundert zur öffentlichen Promenade, dem sog. alten Hofgarten, umgestaltet und erhielt Anfang des 19. Jahrhunderts durch Maximilian Friedrich Weyhe seine, im wesentlichen bis heute erhaltene, Form. Zahlreiche historische Denkmäler und moderne Skulpturen beleben den Park, der gestalterisch den Übergang vom barocken Gartenstil zum englischen Landschaftsgarten markiert.

Die Terrasse bietet – sobald der erste Sonnenschein zu sehen ist – Speisen und Getränke aus dem Restaurant des NRW-Forum; Kaffee und Kuchen, Eis, Limonade, Champagner und Wein … gerade das Richtige für einen Chill Out nach einem langen Spaziergang durch den Park.

Bibliothek

Im Caffè des NRW-Forum finden Sie neben vielen Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen eine Bibliothek mit einer großen Auswahl an Kunstbüchern und Katalogen zu aktuellen Ausstellungen wie zu den Themen die das Ausstellungsprogramm des NRW-Forums bestimmen: Architektur und Mode, Fotografie, Werbung, Design, und vieles mehr. Ein Großteil der Publikationen und Zeitschriften wird freundlicherweise von Verlagen gesponsert oder gar kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns zudem unseren Besuchern eine kostenfreie wireless lan Verbindung zur Verfügung stellen zu können.

Kontakt

Tischreservierungen
Tischreservierungen im Caffè des NRW-Forum: Telefon 0211 – 89 266 99

Vermietungsanfragen
Für die Planung von Veranstaltungen fordern Sie bitte unseren Vermietungsfolder an. Telefonisch unter: 0211 – 89 266 90 oder per e-mail an:

Anfragen zum Catering Ihrer Veranstaltung oder zu Empfängen richten Sie bitte direkt an die Rossini GmbH. Telefon 0211 – 490 178 oder per E-Mail an:

Kontakt

NRW-Forum Kultur und Wirtschaft
Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 – 89 266 90
Fax: +49 (0)211 – 89 266 82

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr
Freitag 11.00 bis 22.00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 6,00
(3,50 ermäßigt)

weitere Informationen …
Infos zu Führungen …