Veranstaltungen

Internetstadl#11

VC 1541 got soul

9. Dezember 2016
19.00 Uhr

Internetstadl 11

Lasst uns feiern! Der letzte Stadl!

Mit DIY-Music-Hacking, Live-Konzert & freiem Eintritt

Diskettenlaufwerke, die Star Wars interpretieren, Drohnen, die den James-Bond-Soundtrack aufführen, Floppydisks als Solisten - der letzte Internetstadl widmet sich dem Phänomen des Music-Hacking und stellt Medienkünstler vor, die Industriemaschinen und Elketronikbestandteile in autonome Musikinstrumente verwandeln.

Lucie Freynhagen und Andreas Ullrich (C. Rockefeller Center for the contemporary Arts, Dresden) stellen ihre Arbeit vor und geben eine Einführung ins ins DIY-Music-Hacking. Der Dresdener Musiker und Künstler Alwin Weber (Circuit Circle) zeigt anhand seiner Projekte und Workshops, wie circuit bending  funktioniert, bringt Soundmaschinen mit und gibt zur Feier des Tages ein Live-Konzert. 

Der Eintritt zum letzten Stadl ist frei!!! 

Zur Facebook Veranstaltung

Die Reihe Internetstadl wird kuratiert von Alain Bieber, Künstlerischer Direktor des NRW-Forum Düsseldorf, und den Netz-Künstlern Florian Kuhlmann und Thomas Artur Spallek.

In Partnerschaft mit

Hauspartner

Medienpartner

NRW-Forum Düsseldorf · Ehrenhof 2 · D - 40479 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 – 89 266 90 · info@nrw-forum.de
Impressum