Vermittlung

Das NRW-Forum Düsseldorf ist ein Kulturzentrum für die ganze Familie. Besonderen Wert legen wir auf die Wissensvermittlung, kulturelle Bildung und aktive Teilhabe. Wir möchten einen selbstverständlichen und kritischen Umgang mit modernsten Kulturtechniken und digitalen Medien fördern. Alle Ausstellungsprojekte werden von einem umfangreichen Vermittlungsprogramm für Erwachsene und Schüler begleitet, das eine intensive Auseinandersetzung mit den künstlerischen Inhalten und aktuellen Themen ermöglicht.

© NRW-Forum Düsseldorf

Kontakt

Bernadette Färber
Kulturelle Bildung
Fon +49 (0)211-8926678
vermittlung@nrw-forum.de

Führungen und Workshops für Erwachsene und Schüler können wahlweise durch eine oder mehrere Ausstellungen des Hauses gebucht werden. Wir bieten thematisch und didaktisch aufbereitete Führungen, an frei wählbaren Terminen, mit oder ohne Workshop.

Buchen können Sie über unser Online-Anmeldeformular ganz unten.

Preise

Thematische Führung (EN/DE/FR) (45-60 Min): 75 Euro + Eintritt
Direktorenführung: 150 Euro + Eintritt
Workshop : 85 Euro + Eintritt, inklusive Material
max. 25 Personen

Schülerführung (45-60 Min)
60 Euro inkl. Eintritt
max. 20 Schüler, ein Lehrer freier Eintritt

Schülerworkshop (45 Min)
60 Euro inkl. Eintritt und Material
max. 20 Schüler, ein Lehrer freier Eintritt

Führungen

Kultur macht Spaß: Die Tour für Museumshasser
So haben Sie Museum noch nicht erlebt! Diese Führung zeigt Ihnen, dass sich Museum und Spaß nicht ausschließen: Sie erfahren Anekdoten und ungeahnte Geschichten rund um die Ausstellung und das NRW-Forum Düsseldorf.

Paragraphen, Recht und Kunst: Die Jura-Tour

Es gibt kaum etwas, das juristisch so kompliziert ist wie die Kunst und „künstlerische Freiheit“. Bei dieser Führung erfahren Sie rechtliche Hintergründe zu den Ausstellungen des NRW-Forum Düsseldorf sowie zum Thema Medienrecht. Zur Ausstellung Horst: Photographer of Style gibt es eine interessante Erbrecht-Geschichte.

Es geht ums Geld: Die ¥€$-Tour

Kunst und Wirtschaft – wie passt das zusammen? Können Künstler eigentlich von ihrer Kunst leben? Und wenn ja, was müssen Sie dafür tun? Steigt der künstlerische Wert mit dem Preis? Oder verhält es sich umgekehrt? Taugt Kunst als Anlage? Das erfahren die ökonomisch interessierten Teilnehmer dieser Führung.

Der Chef führt persönlich: Die Direktoren-Tour

Hier führt der Museumschef persönlich durch die Ausstellungen. Die Teilnehmer dieser Führung bekommen besondere Einblicke in die Konzeptionen der Ausstellungen, den Beruf des Kurators und das Herz des NRW-Forum Düsseldorf.

Bitte keine Experimente: Die klassische Tour
Wir können auch klassisch! Die Teilnehmer dieser Führung erleben eine intensive Auseinandersetzung mit den Ausstellungen des NRW-Forum Düsseldorf.

Workshops Planet B
Global Designathon 2014 / Foto: Sabrina Hoffmann

Designathon für Kinder
Die Erfinder-Werkstatt bei Planet B

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

In der Erfinder-Werkstatt bist Du Erfinder, Designer und „Maker“ und arbeitest an der Lösung echter Herausforderungen unseres Planeten. Bring Deine Ideen und Deine Wünsche ein für eine nachhaltigere Welt, in der wir Nahrung, Energie und Technologien so nutzen, dass unser Planet nicht noch mehr belastet wird. Ob Plastikmüllsammelschiff, Balkonroboter oder modulares Smartphone: in der Erfinder-Werkstatt lernst Du, Schritt für Schritt eine eigene Erfindung zur Lösung eines Problems zu beschreiben und zu bauen. Du arbeitest im kleinen Team an Eurer Erfindung und baust diese dann auch als Modell. Ab 16.30 kommen Deine Familie und Freunde gerne dazu, wenn Du Deine Idee und Dein Modell präsentierst.

Was Du brauchst: bring bitte saubere, leere Kartons, Flaschen, Folien, Röhren... mit, die sich gut schneiden und kleben lassen. Werkzeug und elektronische Bauteile sind vorhanden. Es gibt Snacks und Getränke.

Termine:
12. Juni: Thema Ernährung
19. Juni: Thema Energie
26. Juni: Thema Upcycling, Sharing und Nachhaltigkeit

Dauer: 11 bis 17 Uhr. Präsentation ab 16.30 Uhr
Teilnahme: 25 Euro pro Person
Max. 20 Kinder; findet ohne Eltern statt
Workshop-Leiterin: Gisèle Legionnet-Klees, Designerin für Lernen & Innovation

Anmeldung: vermittlung@nrw-forum.de

Unterstützt durch

Alles Neu! Reset-reload-play.

Workshop für Kinder und Jugendliche von 9-15 Jahre

Ein neuer Planet wurde entdeckt, der von Menschen bewohnt werden kann. Die Workshop-Teilnehmer reisen gemeinsam dorthin und entdecken die Möglichkeiten, sich eine neue Welt aufzubauen.

Wie sehen unsere Häuser aus? Brauchen wir Schulen wirklich und wenn ja wie müssten die sein? Was essen wir? Wie bewegen wir uns fort? Können/wollen wir es besser/anders machen als auf der Erde? Wie funktioniert die neue Gesellschaft? Wie kommunizieren wir? Sprechen wir alle eine einheitliche Sprache und wer ist überhaut der/die Bestimmer/in?

Die Kinder und Jugendlichen beschäftigen sich mit diesen Fragen entlang der Hauptthemen Architektur, Ernährung & Kleidung, Technik, (Energiegewinnung, Kommunikation, Mobilität) und Gesellschaft, (Sprache, Bildung, zwischenmenschliche Beziehungen).

Die Workshops dauern vier Tage. Am letzten Tag werden die neuen Ideen ab 15 Uhr in Form von Erläuterungen, Skizzen und Modellen den Eltern und Besuchern vorgestellt

Termine:
12.-15.Juli
16.-19. August

Dauer: 4 Tage Di-Fr, 11-17 Uhr
Teilnahme: 95,-€ pro Person inkl. Material + Snacks
Max. 25 Teilnehmer

Anmeldung: vermittlung@nrw-forum.de

Buchung

Führungen

(Kombinationen sind möglich)

 Planet B - 100 Ideen für eine neue Welt (02.06.-21.08.2016)

 Olaf Breuning (11.06.-21.08.2016)

 .ftlbr #3: Ralf Brueck (26.06.-21.08.2016)

Hauspartner

Medienpartner

Hotelpartner

NRW-Forum Düsseldorf · Ehrenhof 2 · D - 40479 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 – 89 266 90 · info@nrw-forum.de
Impressum