Presse : Die Kunst zu helfen. 25 Jahre fiftyfifty. Benefiz-Ausstellung

Elbphilharmonie mit blauen Containern im Vordergrund und Flusslandschaft im Hintergrund sowie Reflektion der Stadt Hamburg in der spiegelnden Fassade Candida Hoefer Elbphilharmonie Hamburg Herzog De Meuron Hamburg I 2016

Die Kunst zu helfen
25 Jahre fiftyfifty. Benefiz-Ausstellung

Laufzeit: 27.08.-26.09.2021



Die Kunst zu helfen
25 Jahre fiftyfifty. Benefiz-Ausstellung

Eine Benefiz-Ausstellung zugunsten obdachloser Menschen: Das Straßenmagazin fiftyfifty wird 25 Jahre alt und präsentiert anlässlich seines Jubiläums im NRW-Forum Düsseldorf Arbeiten unter anderem von Thomas Struth, Candida Höfer oder Gerhard Richter. Die von den Künstler*innen gespendeten Werke werden zum Erwerb von Wohnungen für obdachlose Menschen verkauft.

Das Straßenmagazin fiftyfifty wird 25 Jahre alt. Über 10 Millionen Hefte wurden in dieser Zeit verkauft. Unzählige Wohnangebote wurden für obdachlose Menschen geschaffen – allein über die Housing-First-Projekte bei fiftyfifty und anderen Trägern in ganz NRW wurde über 100 Langzeit-Obdachlosen ein neues Zuhause gegeben.

Möglich machen das unter anderem gespendete Werke vieler Künstler*innen, mit denen das Magazin und der gleichnamige Verein seit Beginn zusammenarbeiten. Um die Arbeit von fiftyfifty zu unterstützen, zeigt das NRW-Forum Düsseldorf die gemeinsame Benefiz-Verkaufsausstellung „Die Kunst zu helfen“ mit Werken namhafter Künstler*innen.

So können neben Silbergelatine-Prints mit New York Motiven aus den 1970er Jahren von Thomas Struth, zwei verschiedene C-Prints von Candida Höfers „Elbphilharmonie“ (2018) oder Multiples von Masakazu Kondos Goldfischen (2020) viele weitere Werke unter anderem von Boris Becker, Klaus Klinger, Lior Körner, Katharina Mayer, Jonathan Meese, Thomas Ruff, oder Ulrich Erben erworben werden. Auch von Gerhard Richter, der fiftyfifty immer wieder großzügig unterstützt hat, sind Bilder aus seiner Edition „Cage f. ff.“ zu sehen und zu kaufen.

Mehr Informationen über die Arbeit von fiftyfifty unter:

www.fiftyfifty-galerie.de / www.housingfirstfonds.de


Pressekontakt fiftyfifty

Hubert Ostendorf
Geschäftsführer fiftyfifty-Galerie
Fon 0211/9216284
mobil 0176 21432308

Pressebilder

Das aufgeführte Bildmaterial ist bei themengebundener Berichterstattung (in Print- und Online-Medien sowie über Social Media-Kanäle) und unter Nennung der angegebenen Fotocredits frei nutzbar. Sechs Wochen nach dem Ausstellungsende erlischt das kostenfreie Nutzungsrecht.

Candida Hoefer Elbphilharmonie Hamburg Herzog De Meuron Hamburg I 2016

Download

Jonathan Meese: ohne Titel, 2019 Acryl, Permanentmarker und Kugelschreiber auf Papier, Rahmenmaß 109 x 87 cm, © Courtesey the Artist

Download

Thomas Struth: West 56th Street at 8th Avenue, New York 1978 Silbergelatine Print, Bildmaß 41,6 x 57,4 cm, Rahmenmaß 66,0 x 84,0 cm, Edition 8/10 Thomas Struth: West 56th Street at 8th Avenue, New York 1978 Silbergelatine Print, Bildmaß 41,6 x 57,4 cm, Rahmenmaß 66,0 x 84,0 cm, Edition 8/10

Download

Gerhard Richter: Cage f. ff. IV, Offset auf Aludibond unter Plexiglas, Auflage 5, 90 x 90 cm verso handsigniert und nummeriert Gerhard Richter: Cage f. ff. IV, Offset auf Aludibond unter Plexiglas, Auflage 5, 90 x 90 cm verso handsigniert und nummeriert

Download

Hauspartner*innen