Ausstellungen

AR Biennale, NRW-Forum Düsseldorf

AR Biennale

22.8.2021-20.2.2022

Augmented Reality (AR) ist eine der spannendsten aktuellen Darstellungsformen für zeitgenössische Künstler*innen.
Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert ab dem 22. August die weltweit erste Augmented Reality Biennale mit eigens entwickelten AR-Werken internationaler Künstler*innen.

Mehr Informationen

BRAUCHST DU TECHNISCHE HILFE?

Wenn du Fragen zur App, deinem Handy oder zu Augmented Reality hast, findest du in der GigaZone Unterstützung. Samstag von 13–16 Uhr beantworten Trainer*innen der Codingschule Düsseldorf alle eure Fragen. Viel Spaß auf der AR Biennale!

Willkommen im Paradies

27.8.2021-9.1.2022

Die Welt ist im Wandel: Zwischen globalen Katastrophen und rasantem technologischen Fortschritt erschaffen sich Menschen digitale Räume für Träume und Utopien. Die Ausstellung ist ein immersives, interaktives Projekt, das die Besucher*innen in fiktive Welten mitnimmt.

Mehr Informationen

Paola Pinna: Rat Cage, 2018, 3D Animation, Courtesey of the Artist © Paola Pinna
Vorschau
Katerina Kamprani: Fork with Chain, 2015, The Uncomfortable © Katerina Kamprani

Subversives Design

11.2. bis 22.5.2022

Subversives Design ist kritisches Design. Es verspricht keine direkten Lösungen, sondern stellt den Status quo des klassischen Systems infrage. Die Gruppenausstellung Subversives Design verwandelt vom 11. Februar bis 22. Mai 2022 das NRW-Forum Düsseldorf mit 20 mitunter humorvollen Positionen in ein „Kaufhaus der Kritik“.

Mehr Informationen

Porträt.
Fotografien von Matthias Schaller

11. Februar bis 22. Mai 2022

Spiegelnde Visiere von Astronautenhelmen, menschenleere Ateliers und verlassene Arbeitszimmer im Vatikan: Die Abwesenheit ist Grundmotiv im Werk des Fotografen Matthias Schaller. Mit rund 100 Arbeiten präsentiert die Ausstellung die unkonventionellen Porträts des Fotokünstlers, die dessen grenzenlose Neugier gegenüber der Welt, dem Menschen und der Kunst offenbaren.

Mehr Informationen

Matthias Schaller: Disporträts, DIS 1, 2010, © Matthias Schaller
Frauke Dannert: Altar, 2009 © Frauke Dannert

ARCHITEKTUR
Made in Düsseldorf #4: Frauke Dannert / Irmel Kamp / Isa Melsheimer / Arne Schmitt

Made in Düsseldorf ist eine Ausstellungsreihe des NRW-Forums in Kooperation mit der Stadtsparkasse Düsseldorf. Die vierte Ausgabe mit dem Titel ARCHITEKTUR thematisiert anhand von vier künstlerischen Positionen architekturtheoretische Fragen: Frauke Dannert, Irmel Kamp, Isa Melsheimer und Arne Schmitt untersuchen, wie sich Geschichte in Architektur einschreibt, und welchen Einfluss sie auf die Menschen hat, die in und mit ihr leben.

Mehr Informationen

Vergangene Ausstellungen

Hauspartner*innen