Ausstellungen

Animiertes, weiß-rosa schimmerndes Einhorn mit bunten Augen und buntglänzendem Horn vor Gebäude Jonathan Monaghan. Disco Beast, 2016. Courtesy of bitforms gallery, New York.

Verlängert:
#Cute – Inseln der Glückseligkeit?

9.10.2020 - 18.4.2021

Mit mehr als fünfhundert Millionen Posts allein auf Instagram ist #cute einer der beliebtesten Hashtags überhaupt. Tierbabys, Einhörner, Hasenohren – das Niedliche hat nicht nur die sozialen Medien erobert, sondern längst auch Produktdesign, Werbung, Robotik und die Kunst.

Mehr Informationen

Vorschau
Ale Bachlechner, Like You Really Mean It, 2020, Videostill, © Ale Bachlechner, 2021

Hitting Puberty Episode 1 - selected by Maki Satake

5.2.-10.3.2021

Junge Künstler*innen aus dem Programm der Stiftung imai präsentieren eigene Arbeiten in Bezug zu historischen Videos aus dem Archiv.

Mehr Informationen

Die Kleine

8.5.-30.5.2021

Die Abschlussausstellung des Kunstwettbewerbs für Düsseldorfer Grundschulen wurde zum zweiten Mal vom Kunstpalast ausgeschrieben und wird diesmal im NRW-Forum präsentiert.

Mehr Informationen

In der Ausstellung Die KLEINE, Kunstpalast, 2020, Foto: Anne Orthen
© Elena Romenkova

In VR we trust

13.-16.05.2021

Begleitet von Gesprächen und Vorträgen beschäftigt sich die Ausstellung mit dem aktuellen Stand und zukünftigen Wert von Virtual Reality als künstlerischem Medium.

Mehr Informationen

Augmented Reality Biennale

22.8.2021-20.2.2022

Augmented Reality (AR) ist eine der spannendsten aktuellen Darstellungsformen für zeitgenössische Künstler*innen.
Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert ab dem 22. August eine Augmented Reality Biennale mit eigens entwickelten AR-Werken internationaler Künstler*innen.

Mehr Informationen

Augmented Reality Biennale, Skulptur und Bearbeitung Manuel Rossner, Foto Katja Illner © NRW-Forum Düsseldorf
Paola Pinna: Rat Cage, 2018, 3D Animation, Courtesey of the Artist © Paola Pinna

Willkommen im Paradies

27.8.-2021-9.1.2022

Die Welt ist im Wandel: Zwischen globalen Katastrophen und rasantem technologischen Fortschritt erschaffen sich Menschen digitale Räume für Träume und Utopien. Die Ausstellung ist ein immersives, interaktives Projekt, das die Besucher*innen in fiktive Welten mitnimmt.

Mehr Informationen

Fiftyfifty Die Kunst zu helfen

Die Kunst zu helfen
25 Jahre fiftyfifty
Benefiz-Ausstellung

ab 27.8.2021

Die Ausstellung wurde aufgrund der aktuellen Schließung verschoben. Alle Werke stehen zum Kauf auf der Webseite von fiftyfifty zur Verfügung.

Mehr Informationen

Vergangene Ausstellungen

Uncover
Made in Düsseldorf #3:
Alex Grein / Johanna Reich

9.10.2020 - 8.11.2020

Made in Düsseldorf ist eine Ausstellungsreihe in Kooperation mit der Stadtsparkasse Düsseldorf, die sich zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern widmet, die durch ihr Studium, ihren Wohnort oder künstlerische Inhalte in Verbindung mit Düsseldorf und dem Rheinland stehen.

Mehr Informationen

Schwarz gekleidete Frau steht in einer Wüste und hält ein goldenes Tuch in den starken Wind unter bedecktem Himmel Johanna Reich: Virgins Land, 2019, 4 K Video Loop, Courtesy Galerie Priska Pasquer, ©Johanna Reich/VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Hauspartner