Landsberg-Preis

Alex Wissel, Speibecken, 2019, Courtesy: Künstler und Galerie Nagel Draxler, München, Foto: Julien Gremaud

Alex Wissel

11. Juni – 17. Juli 2022

Als Gewinner des zum dritten Mal vergebenen Landsberg-Preises wurde der Künstler Alex Wissel gekürt. Die von dem Düsseldorfer Unternehmer Georg Landsberg mit dem Kunstpalast ins Leben gerufene Auszeichnung richtet sich an Absolvent*innen der Kunstakademie Düsseldorf, deren Abschluss bereits einige Jahre zurückliegt.

Alex Wissel (*1983) zeigt eine Auswahl seiner neuesten Werke. Der Künstler arbeitet an der Schnittstelle zwischen Hochkunst und Populärkultur. In den vergangenen Jahren betrieb er unter anderem eine Bar in Düsseldorf, die von vielen seiner Künstler­freund*innen für Performances und temporäre Ausstellungen genutzt wurde. Alex Wissel hat darüber hinaus mehrere Filme konzipiert.

Wissels künstlerische Arbeit nutzt sämtliche verfügbaren Medien, von der Zeichnung bis zur Rauminstallation.

Kurator: Kay Heymer, Leiter Moderne Kunst, Kunstpalast

Hauspartner*innen