Über : Engagement

Informationen

Dorothee von Deutsch
Leitung Sponsoring

T +49 211 566 42 211

M +49 173 51 80 644

dorothee.vondeutsch@kunstpalast.de


Wir danken unseren langfristigen Hauspartner*innen, die entscheidend dazu beitragen, Ausstellungen und Projekte zu ermöglichen und ein ambitioniertes Programm anbieten zu können. Mit ihrem Engagement tragen sie zur Entwicklung der zeitgenössischen Kultur sowie zur Weiterentwicklung des NRW-Forum Düsseldorf bei.

Unsere Partner*innen

Die Beisheim Stiftung widmet sich dem Dialog der Generationen und der Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels. Sie entwickelt eigene Programme und fördert Projekte, die die aktive Mitwirkung an der Gesellschaft zum Ziel haben. Dabei stehen die Themenfelder Bildung, Gesundheit, Sport und Kultur im Mittelpunkt der bundesweiten Stiftungsarbeit. Im Sinne des Stifters Otto Beisheim handelt die Stiftung unternehmerisch und partnerschaftlich.

Im Themenfeld Kultur stellt die Unterstützung von etablierten Kulturakteuren zum einen und deren Befähigung zur Weiterentwicklung zum anderen einen Kernbereich dar. „Die Unterstützung von kreativen und innovativen Konzepten in der Museumsarbeit liegt uns am Herzen“, erläutert Annette Heuser, Geschäftsführerin der Beisheim Stiftung, die Motivation hinter der Partnerschaft mit dem NRW-Forum. „Die Umsetzung zeitgemäßer Vermittlungsangebote für junge und ältere Besuchergruppen ist in unseren Augen von großer Bedeutung, damit Kulturinstitutionen zukunftsfähig bleiben können.“ Die Beisheim Stiftung unterstützt das NRW-Forum Düsseldorf seit 2017.

Die Stadtsparkasse Düsseldorf ist seit 2017 fester Partner des NRW-Forum Düsseldorf. Als größter Finanzdienstleister in Düsseldorf und der Region ist sie die Hausbank für die privaten Haushalte, die mittelständischen Unternehmen und Institutionen. Neben der kreditwirtschaftlichen Kernaufgabe bildet das gesell-schaftliche Engagement einen Schwerpunkt der Geschäftsstrategie. Das verbindet sie mit dem NRW-Forum Düsseldorf, welches aktuelle, gesellschaftliche Themen aufgreift, in höchster künstlerischer Qualität darbietet, und für die ganze Familie und alle sozialen Schichten zugänglich macht. So haben sich zwei starke Partner gefunden, die zusammen die Lebensqualität in der Region und kulturelle Vielfalt ausbauen und stärken wollen.

„Wir freuen uns, unser umfangreiches und langjähriges Engagement im Bereich Kunst und Kultur um die Förderung des NRW-Forum Düsseldorf zu ergänzen, dessen innovativen und zukunftsgewandte Formate wir schätzen und weiter ermöglichen möchten“, so Karin-Brigitte Göbel, Vorsitzende des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf.

Die Stadtsparkasse Düsseldorf ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und betreibt das Universalbankgeschäft. Sie unterhält 96 Filialen bzw. SB-Standorte und ist mit ihren ca. 1.900 Mitarbeitenden Marktführer in Ihrem Geschäftsgebiet. Als Anstalt des öffentlichen Rechts arbeitet die Stadt Sparkasse Düsseldorf gemeinwohlorientiert und unterstützt insbesondere die Bürger der Stadt und der Region Düsseldorf in den Bereichen Brauchtum, Bildung, Soziales, Sport, Kunst und Kultur mit rund 3,5 Millionen Euro jährlich.

Die Anwaltssozietät Hoffmann Liebs ist in 2016 eine langfristige Partnerschaft mit dem NRW-Forum Düsseldorf eingegangen. Neben einer Reihe gemeinsam umgesetzter Projekte, wie die Führung „Paragraphen, Recht und Kunst: Die Jura-Tour“, nutzt die Sozietät im Rahmen der Hauspartnerschaft auch die Räumlichkeiten des NRW-Forum Düsseldorf für exklusive Veranstaltungstermine und Mandantenseminare.

„Das NRW-Forum Düsseldorf ist eine geschätzte und bundesweit bekannte Kulturadresse, die in den letzten Jahren immer wieder außerordentlich erfolgreiche und viel beachtete Fotografie-Ausstellungen realisiert hat“, sagt Dr. Norbert Bröcker, Rechtsanwalt und Partner bei Hoffman Liebs in Düsseldorf. „Wir von Hoffmann Liebs freuen uns, in den kommenden Jahren zahlreiche gemeinsame Projekte mit dem NRW-Forum zu verwirklichen“, so Partner Lothar Köhl zum langfristigen Engagement der Düsseldorf Anwaltssozietät Hoffmann Liebs .

Hoffmann Liebs Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB ist mit mehr als 40 Rechtsanwälten am Standort Düsseldorf tätig. Die Kanzlei berät mittelständische Unternehmen und Unternehmerfamilien ebenso wie internationale Konzerne sowie auch die öffentliche Hand. Das Beratungsspektrum umfasst sämtliche für das Wirtschaftsleben relevanten Rechtsgebiete. Dazu gehören nicht nur die klassischen Gebiete, sondern auch speziellere Rechtsgebiete. Hoffmann Liebs sind nicht nur beratend tätig, sondern verfügen auch über große prozessuale Erfahrung.

Foto: Max Brown Midtown

Im Herzen des japanischen Viertels liegt das Max Brown Midtown nur einen kurzen Spaziergang von den vielen Highlights der Stadt entfernt – pulsierende Hotspots wie die Einkaufsstraße Königsallee, eine riesen Auswahl an verschiedensten Restaurants, Bars und Clubs der Altstadt sowie die besten Kunstgalerien und berühmte Museen. Mit den lokalen Tipps des Teams fühlst Du dich hier fast wie ein Einheimischer. Das gemütliche Interior bietet Dir alles, was Du während Deines Aufenthalts brauchst. Ganz egal welche Zimmerkategorie, mach' es Dir in einem der bequemsten Betten überhaupt gemütlich, genieß' eine Tasse Kaffee und lehn' Dich entspannt zurück. Mit dem täglich hausgemachten Frühstück und einer hauseigenen Bar ist das Max Brown der ideale Ausgangspunkt für Kunst- und Kulturliebhaber, Frühaufsteher und Nachtschwärmer gleichermaßen.

Mit dem folgenden Code können Ausstellungsbesucher*innen des NRW-Forums 20% Rabatt auf die tagesaktuelle Bar-Rate bei der Zimmerbuchung erhalten: NRW22

Hier geht es direkt zum Hotel.

Medienpartner

Logo von Arte Logo von Deutschlandfunk Kultur Logo vom Mediennetzwerk NRW Logo der Freunde der Zeit
Zwei Personen spielen in einem blau beleuchteten Raum mit VR Brillen auf dem Kopf und Controllern in der Hand
Musiker spielt auf einer Bühne im NRW Forum vor einem großen Publikum Melodica und hat auch andere Instrumente vor sich
Absolventen der Akademie der Avantgarde und Lehrpersonal posieren mit Teilnehmerurkunden und Abzeichen
Zwei Personen sitzen in der Ausstellung Pizza is God vor einem Computer und malen mit einem Programm eine Pizza
Warum Partner*in werden?

Individuell, kreativ und flexibel: Das NRW-Forum Düsseldorf ist als einer der wichtigsten und innovativsten Fotografie-Instanzen Deutschlands ein spannender Partner für Kooperationen.

Das NRW-Forum ist ein lebendiges Haus, in dem neben Ausstellungen zahlreiche Events, Festivals und Messen stattfinden. Unter der Leitung von Alain Bieber sind die Besucherzahlen stetig angestiegen. Knapp 100.000 Besucher besuchen das Haus jährlich. Mit aktuellen, zeitgenössischen und innovativen Themen und dem Fokus auf die Digitalisierung erreicht es große Resonanz, insbesondere auch in der kreativen Szene. Mit den Themen Fotografie, Popkultur und Digitale Kultur ist es einzigartig positioniert in der Düsseldorfer Kulturszene.

Als Partner bietet das NRW-Forum Düsseldorf vielfältige Chancen und Potenziale für große, mittlere und auch kleinere Unternehmen. Im Dialog werden individuelle Ansätze im Rahmen einer Haus- und/oder Ausstellungspartnerschaft entwickelt, die sich hierbei zu Gunsten unternehmensspezifischer CSR-, Marketing-, Vertriebs- und auch HR-relevanter Ziele auswirken.

Wir laden Sie ein, mit uns Kontakt aufzunehmen:

Dorothee von Deutsch
Leitung Sponsoring

T +49 211 566 42 211

M +49 173 51 80 644

dorothee.vondeutsch@kunstpalast.de


Eine Person sitzt mit einer VR Brille auf dem Kopf auf einem Bürostuhl, an dem sie sich festzuhalten versucht und wird von einer jungen Frau geschoben Next Level 2016 NRW-Forum © NRWKS / Foto: B. Babic

Hauspartner*innen