Veranstaltungen : Learning AI

Learning AI

das KI-Lab für alle - Talk

13. Februar 2021
17.00 Uhr

Gestaltung: Katharina Drasdo/Nora Kraska

Künstliche Intelligenzen (KIs) nutzen wir täglich und meist unbemerkt in sämtlichen Lebensbereichen. Ihre Algorithmen tracken, analysieren, kuratieren, kontrollieren, lernen von und über uns. Als Filterblasen durch Social Media und Marketing, als Hilfe im Alltag, in Verwaltung, Pflege und Medizin. Wie wir in Zukunft mit KI umgehen ist eine Bildungsfrage!

Im KI-Lab LEARNING AI untersuchen wir in jeweils sechs Talks und Workshops die Entwicklungen und Versprechungen der KI-Forschung und -Industrie.

Mit Gästen aus Kultur, Informatik, Politik, Bildung, Philosophie und Wissenschaft werden aktuelle Fragen diskutiert. Alternierend zu den Talks bieten Workshops zu jedem Thema eine praktische Auseinandersetzung.

Talk: 13. Februar 2021, 17:00-18:30

Everyday AI und Selbstoptimierung– wie künstliche Intelligenz schon heute unseren Alltag bestimmt

Wo begegnen uns KIs im Alltag und wie wirken sie sich aus? Wo fehlen sie noch, obwohl sie von Nutzen sein könnten? In diesem Talk werden Algorithmen unter anderem von Facebook, YouTube, Amazon, Spotify oder Uber auf den Prüfstand gestellt. Von Produkt-, Freundes-, Geschmacks- und Medienvorschlägen, Erfassung und Analyse der eigenen Vitalfunktion bis hin zur Verbrechensbekämpfung, Bewerbungsentscheidungen und medizinischen Diagnose - wem gehören die von uns erzeugten Daten, die die Grundlage der lernenden Algorithmen sind? Wer nutzt sie und wem nutzen sie?

Die nächsten Talk-Termine

24.04.2021, 17:00-18:30 Maschinen und Ethik

12.06.2021, 17:00-18:30
Creative AI

07.08.2021, 17:00-18:30
Relax and become useless

09.10.2021, 17:00-18:30
Future AI

<iframe width="560" height="315" src="

" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Unterstützt von

Logo der Beisheimstiftung

Hauspartner