Veranstaltungen : Nacht der Museen

Nacht der Museen

2019

6. April 2019
19.00 Uhr

Düsseldorfer Nacht der Museen 2019

Zur Düsseldorfer Nacht der Museen präsentiert die Ausstellung Two Rivers die wichtigsten Werkgruppen des deutschen Künstlers Joachim Brohm und des US-Amerikanischen Fotografen Alec Soth, die beide Menschen an den Peripherien ihrer Landschaften porträtiert haben.

Das Projekt Circle of Looks widmet sich mit Ausstellung und Book Release autobiografischen Texten und Bildern von Frauen aus Bangladesch, Deutschland, Ghana, Iran, Marokko, Pakistan, Rumänien, Somalia und Tschetschenien – begleitet von Live-Musik von Sølyst feat. Saadi Al Housh.

Im Außenbereich können Besucher*innen ein Action-Painting-Tool ausprobieren, mit dessen Hilfe sie digital zeichnen können. Das Digital-Graffiti-Tool wurde entwickelt vom Innovationhub (Hochschule Düsseldorf, Lavalabs, Tennagels),  zwei Designer präsentieren ihre Ideen und das Publikum ist zur Partizipation eingeladen.

Im Rahmen der Ausstellung Circle of Looks treten zum ersten Mal Sølyst und Shadi Al Housh live zusammen auf und präsentieren dabei einen einzigartigen „Oriental Electronic“-Sound.

Kurzführungen durch die Ausstellung Two Rivers: Joachim Brohm / Alec Soth
19.30 Uhr, 20:30, 22:30 Uhr
Treffpunkt: Kassenbereich

Kurzführungen durch die Ausstellung Circle of Looks
20 Uhr, 22 Uhr, 23 Uhr
Treffpunkt: Foyer OG

Live-Konzert: Sølyst feat. Shadi Al Housh im Rahmen der Ausstellung Circle of Looks
21-22 Uhr
OG

Hauspartner*innen