Veranstaltungen : Per Anhalter*in durchs Metaversum: Her mit dem Wallet!

Per Anhalter*in durchs Metaversum: Her mit dem Wallet!

Eine Expedition in 6 Levels powered by NRW-Forum Düsseldorf

21. Juli 2022
17.00 Uhr

Das neue Buzzword heißt Metaverse. Immer wieder stößt man auf diesen Begriff, aber was ist dieses Metaversum eigentlich, wieviel hat es mit unserer analogen Welt zu tun und verstehen alle das gleiche darunter? Wir wollen über die Idee einer kollektiven, virtuellen Welt diskutieren und euch auf eine Reise mitnehmen an deren Ende sich jede*r eine eigene Meinung bilden kann.

Auch wenn es das Metaverse noch gar nicht gibt, ist es wichtig sich mit dieser Idee kritisch auseinanderzusetzen. Denn nur wer Bescheid weiß kann in der Zukunft Dinge verändern.

In sechs Veranstaltungen beleuchten wir unterschiedliche Aspekte. In unserem Headquarter in Gathertown treffen wir uns nach den virtuellen Veranstaltungen zum In- und Output, auch an unserem schwarzen Brett (Miroboard) bei Lost and Found.

Her mit dem Wallet!

Heute geht es um Besitz und Handel im Metaversum.

Was ist ein Wallet? Brauche ich Kryptowährung und wie sicher ist sie? Was hat es mit NFTs auf sich und was ist die Greater- Fool-Theory?

Meldet euch an, unter:

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZUuf--rqTMrH9z3uRvvv5zZzkQgx_mdPppE

Unsere Speaker*innen

Nicolai Krüger

Nicolai Krüger forscht und lehrt als Wirtschaftsinformatiker an der IU in Düsseldorf zu technologieintensiven, digitalen Innovationen. 2019 gründete er die Innovationsberatung pitchnext, die StartUps, Corporates und Forschungseinrichtungen bei der Suche nach strategischen Serviceinnovationen begleitet.

Er bezeichnet sich selbst als Karl Lauterbach der Kryptowährung und spricht über Eigenarten, Gefahren, Chancen und Möglichkeiten der digitalen Finanzwelt.

Katharina Drasdo ist Kommunikationsdesignerin, Professorin für Mediendesign und leitet das Studio für Design und Architekturen „Drasdos – Form Follows Us“. Neben angewandten Designarbeiten realisiert sie freie Projekte im Stadt- und Digitalraum an der Nahtstelle zwischen Design, Architektur und Virtualität. Sie lehrt experimentelles Design und Methoden zur Erlangung neuer visueller Systeme. Ihre künstlerischen Arbeiten reichen von temporären und/oder hybride Architekturen über Post Internet Art Aesthetics bis hin zu virtuellen oder fiktiven Designprojekten.

https://www.drasdos.com/

Katharina Drasdo
Sophia Grazdanow Grafik von Katharina Drasdo

Moderation Sophia Grazdanow ist Gründerin und Geschäftsführerin von Playful Thinking. Mit ihrem Unternehmen entwickelt sie Konzepte für einzigartige Erlebnis-Events. Dabei setzt sie Spielelemente und spannendes Storytelling ein, um Teilnehmer*innen sowohl live als auch online zu motivieren.

www.playful-thinking.com

Weitere Veranstaltungen der Reihe:

4.8.2022 Metamich? - Psychologie und Eigenwahrnehmung im Metaversum

24.9.2022 Mission Completed? Am Ende unserer Reise treffen wir uns zu einem hybriden Festival im NRW-Forum Düsseldorf zum Spielen und Resümieren. Die Veranstaltung findet analog statt und wird gestreamt.

In unserem Headquarter in Gathertown treffen wir uns vor und nach den virtuellen Veranstaltungen zum In- und Output, auch an unserem schwarzen Brett (Miroboard) bei Lost and Found.

Hauspartner*innen