Veranstaltungen : Subversives Design Thinking

Subversives Design Thinking

Workshops

17. Februar – 19. Mai 2022

Gestalten, Schaffen und Überdenken: Während und in der Ausstellung Subversives Design finden von Mitte Februar bis Mitte Mai 2022 jeden Donnerstag ab 18 Uhr kreative und experimentelle Workshops mit Designer*innen, Künstler*innen und Hacker*innen statt. Die Teilnehmer*innen können sich mit Hilfe der Expert*innen selbst in subversiven Design-Techniken erproben; Objekte umfunktionieren, technische Hacks entwickeln, mit Materialien experimentieren und vieles mehr. Am Ende entsteht ein wertvolles, vielleicht nutzloses eventuell auch brauchbares Objekt oder eine überraschende Erkenntnis.

Die Workshops richten sich an Jugendliche und Erwachsene und sind kostenfrei. Weitere Informationen zu Inhalten und Materialien folgen in Kürze.

5.5.2022: Gesten in neuen Zusammenhängen

Neue kreative Wege im Umgang mit Gesten entdecken
Mit Liora Epstein, Künstlerin und Modedesignerin
Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren

Anmeldung bildung@kunstpalast.de



12.5.2022: DISTORTIONS V

Subversive Lollies

Experimente mit Verformungen von Isomalt, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Mit Angelika Vienken, Szenenbildnerin und Künstlerin

Keine Anmeldung erforderlich, komm einfach dazu


19.5.2022: Workshop – „Useless Labor“

In dem Workshop geht es um Experimente zu „Form und Funktion“ für nützliche und unnütze Dinge aus gebrauchten Aromaschutzverpackungen – egal ob Tasche, Vase oder Skulptur. Die Objekte werden mit einem Folienschweißgerät angefertigt.

Anmeldung unter bildung@kunstpalast.de

Hauspartner*innen