Superheroes

13. September 2024 – 11. Mai 2025

YouNeek Studios, Toyin „Morby“ Ajetunmobi The Oloris: Heroes will unite, Vol. 1, 2024 Fury Illustration © YouNeek Studios / Dark Horse Comics YouNeek Studios, Toyin „Morby“ Ajetunmobi The Oloris: Heroes will unite, Vol. 1, 2024 Fury Illustration © YouNeek Studios / Dark Horse Comics

Der ewige Kampf von Gut gegen Böse: Seit rund 100 Jahren retten Superheld*innen immer wieder die Menschheit. Und Comics sind seit jeher ein Spielplatz für verrückte Ideen. Frauen und Männer, die fliegen oder die Wände hochklettern können, dabei Gedanken lesen und nahezu unverwundbar sind – alles wird möglich und die Phantasie zur einzigen Grenze!

Auf 1200 Quadratmeter Ausstellungsfläche mit über 1000 Exponaten beleuchtet das NRW-Forum Düsseldorf in seiner ersten großen Comic-Ausstellung das gesamte popkulturelle Universum der Superheld*innen und deren Widersachern, den Superschurk*innen.

Menschen auf der ganzen Welt sind fasziniert von den übermenschlichen Superkräften, von den alternativen Universen, den Charakteren und Geschichten, die unsere Kulturen so stark beeinflusst haben. Die Superheld*innen verkörpern Wünsche, Träume und Hoffnungen der Menschheit und sind eine kollektive Vision zur Verteidigung der Demokratie. Die Figuren sind nicht nur Teil der universellen Popkultur geworden, sondern haben sich auch erfolgreich in unseren Alltag integriert – von Faschingskostümen bis zum Mindset-Coaching für Business-Held*innen.

Naruto Uzumaki Actionfigur. © Masashi Kishimoto/Shūeisha, K.K. Pierrot. Foto: Alice Consonni
Saint Seiya Actionfigur. © Masami Kurumada/Shūeisha, Tōei Animation. Foto: Alice Consonni
Astro Boy Actionfigur. © Osamu Tezuka/Kōbunsha, Mushi Production. Foto: Alice Consonni

Was macht eine Held*in heute aus? Wie haben sich die Figuren im Laufe der Zeit verändert? Brauchen wir nicht gerade neue Superheld*innen als Vermittler*innen universeller Werte, als Wächter*innen von Frieden und Gerechtigkeit in einer Welt, die immer zerbrechlicher wird?

Kurator: Alain Bieber, NRW-Forum Düsseldorf

#SUPERHEROES
Villain X-Them, 2018 Archivdruck 59, 4 x 84,1cm © Villain Villain X-Them, 2018 Archivdruck 59, 4 x 84,1cm © Villain

OPEN CALL: DAS NRW-FORUM SUCHT DIE SUPERHELD*INNEN DER ZUKUNFT

Bis zum 15. Mai 2024 können Künstler*innen und Kreative Zeichnungen einreichen und mit ihren Visionen von futuristischen Superherheld*innen Teil der im Herbst anlaufenden Ausstellung SUPERHEROES werden. Was macht ein*e solche Held*in aus?

Künstler*innen und Kreative sind dazu aufgerufen, eine Story auf maximal einer DIN A3-Seite zu entwickeln, die im Jahr 2100 spielt. Die Arbeiten können dabei das Superhelden-Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Ob völlig fiktiv oder mit Bezug zu gesellschaftlichen Themen, menschlich oder künstlich, als Einzelkämpfer*in oder einem neuen Superheld*innen-Universum angehörig – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die fertigen Entwürfe sind bis zum 15. Mai 2024 über die Plattform nextmuseum.io einzureichen.

Mehr erfahren

Hauspartner Stadtsparkasse Düsseldorf Otto Beisheim Stiftung Hoffmann Liebs Max Brown Midtown CCS