Veranstaltungen

Kuratorenführung

Martin Parr Retrospektive

11. Oktober 2019
17.00 Uhr

Martin Parr: Chichen Itza, Mexico 2002 © Martin Parr / Magnum Photos

Martin Parr gilt als einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Dokumentarfotografie und als Chronist unserer Zeit. Bis zum 10. November 2019 präsentieren wir die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Fotografen, der die Welt mit einem präzisen und liebevollen Blick abtastet und ihr gleichzeitig den Spiegel vorhält.

Die Ausstellung ist mit über 400 Werken die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Magnum-Fotografen. Neben Arbeiten aus berühmten Serien wie The last Resort, Think of England, Luxury, Life’s a Beach und Common Sense umfasst die Ausstellung in Düsseldorf erstmals auch frühe Fotografien seiner Debüt-Serie Bad Weather und die Serie Kleingärtner, die Martin Parr im Großraum Düsseldorf fotografiert hat.

Am Freitag, 11. Oktober 2019, 17 Uhr, führt der Kurator Ralph Goertz durch die Ausstellung.


Treffpunkt: Kasse im Foyer
Kosten: 5 Euro + Ausstellungseintritt
Dauer: 60 Minuten

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um um Anmeldung an vermittlung(at)nrw-forum.de.

Mehr Infos zur Ausstellung

Eine weitere Kuratorenführung findet am Sonntag, 29. September 2019, um 14 Uhr statt.

Hauspartner

NRW-Forum Düsseldorf · Ehrenhof 2 · D - 40479 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 – 89 266 90 · info@nrw-forum.de

Presse | Newsletter abonnieren | Creators Card | Impressum | Datenschutz