Veranstaltungen : Superpopp-up Performance Festival

Superpopp-up Performance Festival

Nextmuseum.io-Meetup

24. Mai 2021
19.00 Uhr

„Performance ist längst nicht mehr nur ein rein theoretischer Begriff aus dem Bereich der Kulturwissenschaften. Er meint einen musikalischen Auftritt, ein Theaterstück, ein Sportereignis, ja gar das ganze Leben ist eine Performance!

Wir möchten gemeinsam mit euch darüber diskutieren was Performance und performative Kunst ausmacht.
Dazu suchen wir im Open Call auf nextmuseum.io kreative, spannende performative Arbeiten für unser Superpopp-Up Performance Festival! Diese sollen ihren Fokus verstärkt auf den Aspekt von Zeit und Räumlichkeit legen und möglichst eine direkte Interaktionen von Mensch und Raum, sowie Mensch im Raum und Raum im Menschen herstellen. Ziel soll es sein, Transformationen zu erzeugen, die den Begriff der Räumlichkeit und damit auch den Zugang zu Kunst und Kultur neu hervorbringen. Bei der Umsetzung kann der Blick gerne auf die aktuelle Pandemie-Situation gerichtet werden. Angsträume, Freiräume, reale und digitale Räume könnten dabei eine Rolle spielen. Das Festival wird im August 2021 stattfinden.“

Im Rahmen des ersten Meetups möchten Anna Kampe-Corsten und Julia Moebus-Puck, die Kuratorinnen des Studio Superpopp, über performative Kunst und das geplante Festival sprechen und mit den Teilnehmer*innen diskutieren.

Foto: Katja Illner
Foto: Katja Illner

Hauspartner*innen